Dingle; Brandon Bay

      Dingle; Brandon Bay

      Die Brandon Bay liegt im Norden von Dingle und ist genau nach NW ausgerichtet. Hatte einen Top-Tag mit gute 8 Fuß Wellen bei schönem offshore! Zum Zeitpunkt des Videos sind die Wellen leider schon etwas kleiner geworden und die outer Bank zugelaufen, sodass nicht mehr die Power da war, die der Spot hat. Hier ein kleines Video von dem Tag.

      Man entschudlige bitte die krüpplige Qualität, ich mache sowas sehr selten und hab ein Programm mit dem ich im Moment nur mäßig zurechtkomme :cheesy:! Für den ersten Eindruck sollte es reichen!

      netload.in/dateiBWRmmD5bfF/BBay.zip.htm


      ..und ein kleines Foto nach der Session, noch mal ein gutes dickes Set!

      [img width=800 height=531]http://s2.imgimg.de/uploads/Eire0909160782mod0d7b135bJPG.jpg[/img]

      Ich habe sehr viele Spots gesehen, mit derbem Potenzial. aber leider aufgrund der Wetterlage nix machen können! Schreibe aber bei Gelegenheit noch mal mehr über andere Sachen - ich werde nächstes Jahr definitiv wieder nach Irland fahren. Shrr wahrscheinlich im März, wenn alles gut geht. Wenn es Leute gibt die mitmöchten - gerne!
      Spinne, Spinne, on the wall, tell us, who is the beschissenste of us all!!

      Re: Dingle; Brandon Bay

      yeah is nen player! leider die falsche wahl für den tag, weil mit kommender flut die wellen draußen immer weniger steil wurden! aber die leute mit dem autoschlüssel waren irgendwo unterwegs, außerhaln meiner reichweite! egal, hat spaß gemacht! ja, lass uns mal beim nächsten dicken swell nach holland fahren!
      Spinne, Spinne, on the wall, tell us, who is the beschissenste of us all!!

      Re: Dingle; Brandon Bay

      moin Kölle,

      so ich war mal wieder im Krankenhaus und seit fr wieder draußen. Salmonellen in thailand gefangen, ziemlich übel sach ich dir. Wollte eigentlich mit bayman jetzt unterwegs sein, aber dat ging nu nicht.
      Da ich nun mal plane etwa mehr in die Spätherbst Swell-Zeit einzusteigen und ich weiß, dass du den Hyperfelx Amp w/hood von ebodyboarding hast, wollt ich mal fragen wie das Ding so ist. Welchen hast du und bis wo ab wann hält der warm bzw. ab welcher temp trägst du den?
      Welche Gr hast du und wie groß/schwer bist du als Refernz? Weil, ich glaub die Dinger passen nicht wirklich für meine Körpermaße: 182cm@64kg. Sind die sehr flexibel ,weil ich such,was ordentlich stretch hat.

      bis dann beim nächsten Swell
      The sea! the sea! the open sea<br />The blue, the fresh, the ever free<br /><br />- Bryan Waller Proctor